Fleecejacken für Kinder

Die Fleecejacken für Kinder als Allroundtalent

Nicht nur für Erwachsene, auch für Kinder gibt es unzählige Varianten von Fleecejacken. Längst haben die kuschelig-weichen Fleecejacken für Kinder kratzige Wollstrickjacken abgelöst. Kein Wunder, dass sie bei Groß und Klein so beliebt sind.

So gibt es Fleecejacken, die dünn und leicht sind, dickere, die auch als Innenfutter in Jacken getragen werden, und solche, die fast jedem Wind und Wetter trotzen.

Fleecejacken werden aus Polyester gefertigt, der je nach Dicke mit den Bezeichnungen 100, 200 oder 300 benannt ist. Polyester ist reißfest und nimmt so gut wie keine Feuchtigkeit auf. Er eignet sich deshalb hervorragend für Kinder-Fleecejacken. Verschiedene Herstellungstechniken erlauben es heute, Fleecejacken windabweisende Eigenschaften zu geben. Dabei bleiben Fleecejacken immer noch atmungsaktiv. Man schwitzt also nicht in ihnen, sie halten einfach nur warm. Ein weiterer Vorteil einer Fleecejacke ist ihr Gewicht. Sie ist leicht, man kann sie zusammenknuddeln, ohne dass sie knittert und sie lässt sich jederzeit und beliebig oft in der Waschmaschine reinigen.

Als Fleecejacke für Kinder eignen sich besonders solche mit Kapuze. So bleibt auch bei einer plötzlichen Wetterveränderung der Kopf warm und trocken. Beliebt bei den Kids sind aber eher aus Modegründen Fleecejacken als Hoodies. Mit einem durchgehenden Reißverschluss, einer pillingfreien Oberfläche und vielen Taschen bieten sie alles, was man als Kind an Funktionalität benötigt. Je nach Vorliebe und Mode gibt es die Fleecejacke für Kinder auch im Teddylook. Selbstverständlich sind Fleecejacken für Kinder in nur allen erdenklichen Farben und Formen erhältlich.

Fleecejacke für Herren

Fleecejacke für Herren für ein gutes Aussehen

Herren haben es gerne einfach und zweckmäßig. Die Funktionalität der Kleidung liegt somit gleichauf mit dem Aussehen. Die Fleecejacke für Herren erweist sich deshalb als günstiges Kleidungsstück für Männer, die sowohl die Funktion in einem Kleidungsstück erkennen, als auch gut dabei aussehen wollen.

Fleecejacken wärmen im Winter und halten Kälte und auch Regen vom Körper fern. Sie erweisen sich also als Allrounder auf dem Jackenmarkt und sind aufgrund des weichen Stoffes auch noch angenehm zu tragen. Auch das Aussehen wird durch die Fleecejacken nicht beeinträchtigt, denn die Einfachheit, die Fleecejacken jahrelang vorbehalten war, wird nun durch verschiedene Schnitte und Stile, sowie den Einsatz von Farben und Spielereien übertönt.

Fleecejacken können also auch dem Herrn stehen, der sich im Winter gerne in eine weiche Jacke hüllt und gleichzeitig gut aussieht. Egal, in welchem Stil sich der Mann sonst kleidet, eine Fleecejacke ist mit beinahe allen Kleidungsstücken kombinierbar und lässt den einen oder anderen Mann gar in einem ganz neuen Licht erscheinen. Auch für die Coolen lassen sich Fleecejacken realisieren. Gemeinsam mit einer lässigen Hose und den richtigen Schuhen sieht der Mann dann gleich so aus, wie er es gerne hätte.

Vor allem die Funktionalität überredet die Männer zum Kauf von Fleecejacken. Denn trotz des guten Aussehens ist die Fleecejacke für Herren einfach zu handhaben, was für Männer im Singledasein schon manchmal wichtig sein kann.

 

Fleecejacke für Damen

Die Fleecejacke für Damen für den Outdoor-Bereich


Es gibt eine große Anzahl an Jacken. Vor allem in den Wintermonaten ist es wichtig, die richtige Jacke zu finden, um beim Gang aus dem Haus nicht gleich zu frieren. Die Auswahl ist groß: von Mänteln bis hin zu Lederjacken gibt es ein breites Programm, in dem sich jeder Kunde erst einmal einfinden muss. Wer es allerdings gerne im Winter warm hat und gleichzeitig auch noch Wert auf sportliches oder elegantes Aussehen legt, der sollte sich überlegen, eine Fleecejacke zu nehmen.

Die Fleecejacke für Damen wird immer beliebter, gerade weil sich Stil und Aussehen der Jacke immer mehr den Wünschen der Kundinnen anpasst. Der Ruf der Fleecejacke, sportlich und nicht chic zu sein, ist nicht mehr beständig. Eine Fleecejacke kann heute jeder tragen, der es gerne warm hat.

Fleecejacken für Damen gibt es in verschiedenen Variationen. Schlichte Formen erinnern sehr an ursprüngliche Fleecejacken, ein eleganter Schnitt, Betonung der Taille und ansprechende Verarbeitung und Farbe können aus einer Fleecejacke allerdings ein schönes Stück Kleidung machen, das keine Frau mehr vermissen möchte.

Ausschlaggebend für den Kauf einer Fleecejacke ist natürlich die Wärme und die Flexibilität. Fleecejacken schützen im Winter vor Kälte und Wind, ja auch gegen Regen können sie halten und zeigen somit große Einsatzbereitschaft. Wunderbar ist die Flexibilität natürlich auch, da die Fleecejacke für Damen sich mit vielen anderen Kleidungsstücken kombinieren lassen.

Trenchcoat

Trenchcoat: Militärmantel, Regenschutz und Klassiker

Als der Tuchmacher Thomas Burberry 1914 einen wetterfesten Mantel entwarf, hätte er nicht geahnt, dass dieser es einmal in den Modehimmel schaffen könnte und der Trenchcoat für Herren zur Grundausstattung jedes Kleiderschranks gehört. Das englische Wort „trench“ bedeutet eigentlich „Graben“ bzw. „Schützengraben“ und der regenabweisende Mantel wurde für die englischen Soldaten kreiert. Heute dient er vor allem in den Übergangsjahreszeiten als beliebtes und zeitloses Kleidungsstück und wird sowohl von Herren als auch von Frauen gerne getragen.

Der ursprüngliche Männermantel kann sowohl lässig, elegant als auch glamourös kombiniert werden. Der beigefarbene, original zweireihige Trenchcoat mit Raglanärmeln, Schulterklappen, Gürtel und D-förmigen Ring gilt aber bis heute als der Klassiker schlechthin. Heute kann der Käufer zwischen den verschiedensten Farben, Materialien und Kreationen wählen. Der Trenchcoat wird jedoch nach wie vor gerne mit einem Gürtel zusammengehalten.

So kann vor allem Frau den Trenchcoat vielseitig benutzen und ihn mit passender Handtasche zum Beispiel als Ersatz für das kleine Schwarze tragen. Kombinieren Sie ihren Trenchcoat auch einmal mit bunt gemusterter Kleidung und großer Retro-Sonnenbrille und erinnern Sie sich zurück an die guten alten Zeiten. Die edleren Modelle fallen durch breite Gürtel und große Krägen auf und sind in den aktuellen Knallfarben ein absoluter Hingucker. Ein knalliger einfarbiger Trenchcoat läßt sich auch hervorragend mit einem einfarbigen, jedoch ebenso knalligen Kleid kombinieren. Spielen Sie mit dem Kleidungsstück und erfahren Sie, dass der Trenchcoat auf tausend verschiedene Arten getragen werden kann.

Ein weiteres Highlight in dieser Saison ist die Jacke im Trenchcoat-Stil, die hervorragend zu weiten Marinenehosen getragen werden kann. Kombinieren Sie ihr Outfit mit einer passenden Handtasche.

Blazer

Ein Jacken Blazer als Grundausstattung

Immer wieder beliebt und gerne getragen, sollte ein Jacken Blazer als Basic-Teil in jedem Kleiderschrank vorhanden sein. Ob als Kurzarm- oder Langarmblazer, ob als sportiver Sweat-Blazer oder als eleganter Smoking-Blazer – dieses ideal kombinierbare Kleidungsstück macht im Büro, in der Freizeit oder beim Ausgehen am Abend eine gute Figur.

Wer topaktuell sein möchte, greift zum Blazer im angesagten Marine-Look oder wählt einen Blazer in figurumspielender Form. Kurzarm-Blazer kommen besonders in den Frühlings- und Sommermonaten durch ihre leuchtenden Farben zur Geltung, während die Langarm-Blazer im Herbst und Winter mit warmen oder kühlen Farben glänzen.

Blazer passen zu Jeans, lassen sich aber genauso gut elegant kombinieren. Durch die vielseitige Wandelbarkeit, die unterschiedlichen Materialien, Farben und Formen, lassen sich Blazer zu vielen Outfits tragen und so kann der eigene Typ das ganze Jahr hindurch immer wieder neu zum jeweiligen Anlass mit einem Blazer verwandelt werden. Blazer aus Leinen ergänzen sich fantastisch mit Jeans oder einer sportlichen Hose und gerade in den heißen Sommermonaten sorgt ein Blazer aus Leinen für Kühle und Frische auf der Haut.

Leder-Blazer gehören zu den Lieblingsteilen, die Männer und Frauen besonders gerne tragen. Diese strapazierfähigen Kleidung eignet sich für kühle Sommerabende und kommt in der Übergangszeit oft zum Einsatz. Ob im romantischen oder modernen Look – Lederblazer lassen sich optimal variieren. Edel und klassisch wirkt ein Blazer aus Kaschmir, der zu vielen Gelegenheiten passt.

Welcher Blazer es auch sein soll, bei der großen Angebotspalette findet jeder mit Sicherheit seinen Lieblingsblazer.